Neue Wege in der
Hochschulausbildung des
Software Engineerings

EVELIN – Das Projekt

Mit dem Projekt EVELIN (Experimentelle Verbesserung des Lernens von Software Engineering) sind sechs bayrische Hochschulen angetreten, um in einem Verbundprojekt die Hochschulausbildung des Software Engineering weiterzuentwickeln und nachhaltig zu verbessern.

Das Projekt EVELIN trägt dazu bei, Studierende gezielt auf die Anforderungen des beruflichen Alltags im Software Engineering vorzubereiten. EVELIN sucht didaktische Methoden zur optimalen Vermittlung der erforderlichen Kompetenzen und entwickelt diese Methoden zielgruppen- und bedarfsgerecht weiter.

Mit EVELIN bieten die beteiligten Hochschulen eine individuelle, kompetenzorientierte Informatikausbildung auf hohem Niveau.