Projekt Evelin
Die Ziele

Die Informatik hat in Form komplexer Softwaresysteme Einzug in alle Bereiche des täglichen Lebens gehalten.Software Engineering beschäftigt sich innerhalb der Informatik mit den Methoden und Werkzeugen, mit denen solche komplexen Softwarelösungen entwickelt werden können. Mit dem Stellenwert von Software wächst auch die Bedeutung einer optimalen Ausbildung im Software Engineering. Software Engineering ist nicht nur ein Schwerpunkt innerhalb der Kerninformatik. Software Engineering spielt auch in den Studiengängen ohne primären Informatikbezug, wie z. B. Technische Physik, Elektro- und Informationstechnik, Wirtschaftsinformatik, Embedded Systems sowie Maschinenbau und Automobiltechnik, eine Rolle.

Das nachhaltige und effektive Lernen einer so komplexen, abstrakten und anspruchsvollen Disziplin wie Software Engineering stellt eine Herausforderung dar – für Studierende und Dozenten. Dieser Herausforderung stellt sich das Projekt EVELIN.

EVELIN erarbeitet Antworten auf die zentrale Frage „Wie lässt sich Software Engineering  am besten lehren und lernen“ und leistet so einen wichtigen Beitrag zur weiteren Verbesserung der Hochschulausbildung des Software Engineering.